Home

2005 – 2015: 10 Jahre

"Helfen mit Herz"

Rumänien Projekt

Schulprojekt in Dacia/Rumänien

rumi projekt 1Der in Brasov, Rumänien ansässige Verein Copiii Europei entwickelte im Dorf Dacia/Stein, in welchem sich auch das Bildungs- und Begegnungszentrum des Vereins befindet, ein Schulprojekt. Das geplante Projekt stellt ein Nachhilfeangebot dar, bei welchem Kinder gefördert werden, die massive schulische Probleme haben und somit gefährdet sind, die Klassenstufe zu bestehen.                                                             

Das Schulprojekt ist in zwei Phasen aufgegliedert. Im ersten Halbjahr wird der Hauptschwerpunkt auf dem Nachhilfeangebot liegen. Im zweiten Halbjahr ist angedacht, dass Projekt zu erweitern und verstärkt mit den Familien zu arbeiten, deren Kinder die Schule nicht besuchen, da sie in die landwirtschaftliche Arbeit der Eltern miteinbezogen werden. Daraus folgt, dass ein Schwerpunkt in der zweiten Phase des Projektes auf der Elternarbeit liegen wird.

Die Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren werden im klassenübergreifenden Verbund in ihren individuellen Fähigkeiten gefördert werden. Das Projekt ist auf 10- 15 Kinder ausgelegt, welche in den Fachbereichen Lesen, Schreiben, Mathematik, Biologie und Ethik 3 bis 4 Mal in der Woche halbtags von einer auch aus Dacia/Stein stammenden Lehrkraft, Frau Mircea, Nachhilfeunterricht erhalten werden.

Sie arbeitet eng mit den LehrerInnen der Schule in Dacia/Stein zusammen. Dabei wird sie den Bedarf des Projektes regelmäßig überprüfen und sich mit den Lehrkräften über Fortschritte und eventuell auftretende Schwierigkeiten austauschen.

Das Schulprojekt wird in einem kleinen Raum, welcher von einer Privatperson zur Verfügung gestellt wurde, statt finden. Das Haus befindet sich ebenfalls in Dacia/Stein.

Das Projekt hat monatliche Kosten in Höhe von ca. 555,- Euro, die sich folgendermaßen zusammensetzen:

  • Mietkosten:
  • € 50,-
  • Personalkosten für die Lehrerin:
  • € 200,-
  • Energiekosten:
  • € 50,-
  • Arbeitsmaterial (Bücher, Stifte, Hefte):
  • € 30,-
  • Verpflegung der Kinder:
  • € 200,-
  • Verwaltungskosten:
  • €  25,-

rumi projekt 2Die Finanzierung von 355,- € / Monat, also die Kosten für Personal, Energie, Verwaltung und Miete sind für den Zeitraum eines Jahres gedeckt, sodass das Projekt im Oktober 2010 beginnen konnte. Die Finanzierung der Verpflegung ist eine zusätzliche Option, die nur gewählt wird, wenn weitere Finanzmittel zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.copiii-europei.org 

Durch die regelmäßige finanzielle Unterstützung von monatlich 200,- € (Gehalt Lehrerin) von Pure Heart Deutschland e.V. konnte das Projekt im Oktober 2010 begonnen werden!