Home

2005 – 2015: 10 Jahre

"Helfen mit Herz"

Vienping - Childrens-Home (staatliches Waisenhaus in Chiang Mai )

dsc 9793 220x150Dieses Childrens-Home wurde 1986 zunächst für elternlose Babys gegründet. 1997 wurde es für Kindes bis 6 Jahre erweitert  und auch besonders für Mädchen ab 7 – 18 Jahre eingerichtet.
Ausserdem werden HIV infizierte Kinder betreut und Waisen, die ihre Eltern durch AIDS verloren haben.

Auf Einladung und in Absprache mit der Heimleitung betreuen wir bereits eine Teenagergruppe für schwangere Mädchen. Auch in diesem Fall können wir den Mädchen im Rahmen des Schmuckherstellungsprojektes Hilfe anbieten, sodass sich die Mädchen auch durch die Beschäftigung auf eine Zeit als junge Mutter und eine gemeinsame Zukunft vorbereiten kann.

PURE HEART hatte im Rahmen dieser Kooperation die Absicht, allen Kindern des Vienping Home’s (etwa gut 600 Kindern) zu Weihnachten ein kleines Geschenk zu machen und der Heimleitung dringend benötigte Sachen, wie Bettwäsche, Kleidung, Hygieneartikel und Babyausstattungen zur Verfügung zu stellen.

Leider haben wir für dieses Projekt nicht ausreichend Menschen in Deutschland bewegen können mit uns das Projekt zu realisieren.

 dsc 9686 220x150dsc 9690 220x150dsc 9797 220x150

dsc 9785 220x150dsc 9806 220x150dsc 9427 220x150

Durch Zusammenlegung projektoffener Spenden konnten wir aber den überwiegend kleinen Bewohnern (60 Kindern) und dabei insbessondere den 2 bis 4 jährigen Kindern, eine Freude bereiten. Mit einer Gruppevon fast 30 Kindern haben wir dann eine schöne Zet verbracht. WIr haben den Kindern geholfen, die Geschenke und kleinen Süssigkeiten aus zu packen und mit ihnen gespielt bevorwir sie wieder in den Heimalltag entlassen mussten.

dsc 9849 220x150dsc 9876 220x150dsc 9858 220x150

Ich darf euch sagen, dass es für uns eine schöne, bewegende Zeit war und wir haben unsvorgenommen, dieses Projekt im kommenden Jahr vollständig auszuführen.

Insgesamt möchte PURE HEART  DEUTSCHLAND e.V. dieses Children-Home im Rahmen unserer Möglichkeiten weiterhin unterstützen.
Dazu brauchen wir auch eure Hilfe, auch indem ihr eure Möglichkeiten einsetzt, unsere Arbeit in Deutschland unterstützt.