Home

2005 – 2015: 10 Jahre

"Helfen mit Herz"

Der Blog von Pure Heart Deutschland

Hier finden Sie alle Neuigkeiten zu unseren Projekten und Wissenswertes zu Thailand.
Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

verspätet: Newsletter November 2017 aus Thailand

Liebe Freunde von Pure Heart,

auch der Newsletter vom November 2017 von unseren thaländischen Mitarbeitern hat uns etwas verspätet erreicht, hier folgt eine Übersetzung:

 

Newsletter Nov2017 englWas gibt’s Neues im November 2017?

Ein lang gehegter Wunsch

Die Jungen Film, Aem und Daff träumen, einmal ein Fußballspieler zu sein. Sie wollen ihre Fußballfähigkeiten testen und sich Herausforderungen stellen. Es ist ihre erste Erfahrung heraus zu finden, ob sie Senior Fußballspieler bei SCG Mueang Thong United, dem größten Fußballclub Thailnds, sein können.
Leider haben sie den Test nicht bestanden, aber es machte sie glücklich, dabei gewesen zu sein, und bestärkte sie, ihren Traum weiter zu verfolgen.

Großreinemachen

Am 2. November halfen die Ark Jungs, das Haus zu putzen und den Vorgarten auf Vordermann zu bringen. Sie arbeiteten hart - und dann verkauften sie die Plastikflaschen und den Müll, den sie eingesammelt hatten. Es ist erstaunlich, dass sie genug Geld zusammen brachten, um ein paar Süßigkeiten zu kaufen und zufrieden mit den anderen zu verspeisen.

Der „Ark Iron Boy“

Kru Ed hatte eine neue Idee, die Jungs in drei Teams aufzuteilen, um ihre Fähigkeiten zu zeigen, die sie sich nach langer Praxis in der Küche angeeignet haben. Die drei Teams waren „Fried Lettuce and Carrots“, „Veggies on the Zion Mointain“ und „Heavenly Tower Land!. Jedes Team im Wettbewerb kämpfte mit den rohen Produkten, die ihnen für ihr Menü vorgegeben wurde.
Das Team „Fried Lettuce and CArrots“ wurde Sieger!
Schließlich aßen sie fröhlich und stolz ihr eigenes Essen.

 

Damit wir auch weiterhin unseren Jungs Bildung und Lebensqualität bieten können:
Spenden Sie für uns bei Betterplaces!

Mit den besten Grüßen
das Team von Pure Heart

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

verspätet: Newsletter Oktober 2017 aus Thailand

Liebe Freunde von Pure Heart,

der Newsletter vom Oktober 2017 von unseren thaländischen Mitarbeitern hat uns etwas verspätet erreicht, hier folgt eine Übersetzung:

 

Newsletter Okt2017 englWas gibt’s Neues im Oktober 2017?

Wie man thailändischen Nachtisch selber macht

Die Jungen haben gelernt, wie man einen thailändischen Nachtisch selber kocht. Dee ist ein guter Chefkoch. Sie haben den Nachtisch nicht nur selber gekocht, sondern ihn danach auch sehr genossen!

Das Mini Camp der Ark Familie

Am 2. November halfen die Ark Jungs, das Haus zu putzen und den Vorgarten auf Vordermann zu bringen. Sie arbeiteten hart - und dann verkauften sie die Plastikflaschen und den Müll, den sie eingesammelt hatten. Es ist erstaunlich, dass sie genug Geld zusammen brachten, um ein paar Süßigkeiten zu kaufen und zufrieden mit den anderen zu verspeisen.

Das Kids Camp 2017

Die Kinder nahmen an den Aktivitäten des Nothern Region Camp 2017 teil. Es wurde von der Hope of Chiang Mai Church organisiert. Das Camp zielte darauf ab, die Kinder moralisch aufzubauen, ihnen Selbstvertrauen zu geben, Teilen zu übern und zu lernen, ein gutes Kind zu sein. Die Jungs waren ganz aufgeregt an den Aktivitäten teilzunehmen, wie dem Sport Tag, Schnitzeljagd, Party und Bibelstunden. Im Bild sieht man unseren Jüngsten, Obey, er lief im Rennen vom Kindergarten Sport. Er war sehr lustig! Ha ha!

 

Damit wir auch weiterhin unseren Jungs Bildung und Lebensqualität bieten können:
Spenden Sie für uns bei Betterplaces!

Mit den besten Grüßen
das Team von Pure Heart

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Die ersten neuen Projekte 2018

Liebe Freunde von Pure Heart,

Wir starten in ein neues Jahr mit neuen Herausforderungen, um unsere Kinder von "The Ark" Chiang Mai so gut wie möglich zu versorgen und ihnen den Start in ein eigenstämdiges Leben zu ebnen.

 


Ein Fahrer für unseren Schultruck

Um neun unserer Kinder vom „the Ark Home“ in Doi Saket zur San Sau Luang School und der Lak Pun School zu bringen, brauchen wir außer einem funktionierenden Truck auch einen Fahrer, der die Kinder hin und zurück fährt. Die Kosten für den Fahrer betragen im Jahr 2018 ca. 2.000,- €.

Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende, damit unsere Kinder ihre Schulen weiter besuchen können!

Neue SchuluniformenSchuluniformen für Jungen

Zwölf Kinder von „the Ark home“ brauchen für das kommende Studienjahr 2018 in der San Sai Luang School, der Lak Pun School und dem Sanpatong Vocation College Schuluniformen. Für jeden soll es eine Schuluniformgeben, eine Scoutuniform, Kleider für den Sport, ein traditionelles Kleidungsstück und ein Schulranzen.

Für alle Schuluniformen der 12 Kinder benötigen wir etwa 1.000,- €.
Bitte unterstützen Sie uns!


Es wäre schön, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen, entweder hier, bei Betterplaces, oder über unsere Facebook-Seite.

Vielen Dank!

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Gewinnspiel beendet

Danke für die Teilnahme an unserem Gewinnspiel! Wir konnten viele neue Newsletter-Abonnenten gewinnen und freuen uns, die Gewinner demnächst hier vorstellen zu können. Mehr dazu in den nächsten Tagen!

Viele Grüße
vom Pure Heart Team!

Kommentar schreiben (0 Kommentare)